Chan Zen Buddhismus Titel 01

Buddhismus für Anfänger

Wer sich als Anfänger mit Buddhismus beschäftigt, der hat es schwer.
 
Zuerst einmal etwas sehr Wichtiges vorneweg: Buddhismus ist keine Religion, es ist eine Philosophie und Weltanschauung. Buddha mahnte seine Anhänger ausdrücklich, ihn nicht anzubeten, sondern nach persönlicher „ERLEUCHTUNG“ zu streben. Deshalb kann man einer Religion folgen (etwa als Christ, Moslem oder Jude), trotzdem aber auch Buddhist sein.
 
Viele unterschiedliche Lehren haben sich aus der ursprünglichen Philosophie Buddhas entwickelt, der Einfluss von verschiedenen Kulturen hat regional sogar völlig unterschiedliche Arten des Buddhismus entstehen lassen. So wird der Buddhismus in China anders gelebt wie in Thailand oder Tibet, andere „Heilige“ stehen dabei im Fokus, fast überall werden andere Rituale verwendet. Nicht einmal über den genauen Geburtstag Buddhas ist man sich einig. Zum Teil sind die Unterschiede zwischen den Lehren auch immanent (vergleichbar etwa mit den katholischen und evangelischen Ansichten im Christentum).
 
Ich für meinen Teil folge der reinen Lehre Buddhas, sowie den Ausprägungen, die seine Weltanschauung durch Bodhidharma und Hui Neng im Shaolin Tempel China erhalten hat, dem Chan (Zen)-Buddhismus. Chan (oder Zen) stammt ursprünglich aus China (respektive Japan), siehe „Eine kleine Geschichte des Chan (Zen)-Buddhismus“.
  • Kein Wunder, wenn man heutzutage um sich schaut; heftige Energien zollen ihren Tribut.   Der indische Philosoph Jiddu Krishnamurti (1895 bis 1986) definierte Störungen wie folgt: „Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.“   Wir leben in einer Gesellschaft,......

  • Wir alle haben einen kleinen Erzähler im Kopf.   Eine innere Stimme, die wir unser „ICH“ nennen. Und wir Menschen gehen davon aus, dass dieser kleine Erzähler unser wirkliches „Selbst“ ist, der alles real und echt für uns gestaltet, die „Realität“ vollumfänglich abbildet.   Wir denken,......

  • Deutschland: Der Jens ist ein auf sehr großem Fuß lebender Bankkaufmann, der kürzlich in Berlin für viele Millionen EURO eine unschöne Villa gekauft hatte.   Wie man so liest und hört, musste Jens nicht lange bei einer Sparkasse nach einem Kredit Ausschau halten, „man“ kennt sich schon, „man“ speist zusammen, „man“ ist......

  • Der chinesische Huawei-Konzern ist seit Juli 2020 der größte Hersteller von „Smartphones“, noch vor Samsung und Apple.   In China würde die Politik „Einfluß“ auf den chinesischen Mobilfunkhersteller nehmen, was in anderen Ländern natürlich vollkommen ausgeschlossen sei.   Cyber-Sicherheit ist hoch im Kurs, aber mit „Digital“ hat......

  • Warum macht Freude eigentlich glücklich, haben Sie schon mal darüber nachgedacht?   Freude ist ein Grundgefühl des Menschen, wenn wir uns freuen dann strahlen wir, wir öffnen uns für andere Menschen, Freude ist „ansteckend“, bietet zwischenmenschliche Möglichkeiten und hat unglaubliche Wirkung auf unser Umfeld.  ......

  • Seit vielen Jahren ernähre ich mich sehr diszipliniert, habe meine Essenszeiten streng begrenzt. Ich esse nur einmal am Tag, wenn möglich um 18:00 Uhr,   Über den Tag nehme ich keine Kalorien zu mir, weder über Getränke (Zucker), noch durch irgendwelche Snacks oder Früchte. Auf......

  • Diese Meditation kann auf manche Menschen verstörend wirken. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Überlegen Sie sich genau ob diese Übung für Sie geeignet ist....

  • Diese Übung kann parallel zur ersten Zeit-Meditation erfolgen, ideal ist es, die Teile nacheinander zu machen.   Sie benötigen nur Stift und Papier, sowie den Timer auf ihrem Telefon. Stellen Sie das Gerät so ein, dass es alle fünf Minuten klingelt.   Wenn es klingelt schreiben SIe......

  • Unter einem „Flow“ versteht ein Buddhist ein beglückendes Gefühl im mentalen Zustandes völliger Vertiefung.   Wenn wir in einem „Flow“ sind, dann entfernen wir uns von unserer Eigensucht und der ständigen Ichbezogenheit, die dem „modernen“ Menschen so in Fleisch und Blut übergegangen ist.   Voraussetzungen......

  • Das ist die Frage aller Fragen. Ja, wer denn eigentlich?   Sind Sie an einer Antwort interessiert?   Zur Eingewöhnung fragen Sie sich: was denke ich über die Welt und andere Menschen?   Schreiben Sie die Antwort auf einen Zettel, VOR Sie jetzt weiterlesen!   Nun ersetzen......

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial
error: Content is protected !!