Aus dem Coffeeshop

Reale Ereignisse oder Performances? Live-Übertragungen bringen beunruhigende Einblicke in unsere Wohnstuben.  Das Unheimliche hält Einzug, in der Welt der Blinden ist die Einäugige wieder einmal die Königin. Auch Wahn hat „Sinn“.   Von Einbildung frei sein ist das Ziel des ganzen Lebens - Antisthenes - Griechischer Philosoph - 440 bis 399...

Das fragen sich die Menschen häufig. Warum gerade ich? Wer sonst? Warum nicht ich? Das wären die richtigen Fragen! Mit etwas mehr Zuversicht können wir die Dinge ganz schnell völlig neu bewerten, was gestern noch „schlecht“ erschien, das kann sich heute als „Glücksfall“ erweisen.   Dem Menschen ist es...

Unser Zuhause leuchtet blau, direkt vor unseren Augen. Wichtig ist, dass wir überleben, die Zeiten werden auch wieder besser werden. Die Schönheit der Erde leuchtet blau, strahlend blau.   Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will - Albert Einstein - Deutscher Physiker - 1879 bis...

Gerade sind „Denkmäler“ wieder in aller Munde. Das Wort „Denkmal“ kann man in „denk“ und „mal“ aufteilen, dann ergibt es erst richtigen und tiefen Sinn. Was man denkt, das bleibt jedem Betrachter selbst überlassen. Wenn mehr Menschen mehr denken würden, dann wäre vieles „sehr viel besser“.   Die Tat ist...

So gerne kompensieren wir alles Mögliche. Es geht mir nicht gut, dann „gönn“ ich mir! Ein Irrglaube, denn danach ist die Situation noch immer unverändert. Psychisches Ungleichgewicht kann man mit Hilfsmitteln eben nicht verdrängen.   Mit Geld kann man sich viele Freunde kaufen, aber selten ist einer seinen Preis...

Viele haben „Selbstzweifel“, sie sind unsicher, überlegen ständig, ob sie alles „richtig machen“, sie glauben nicht (oder zu wenig) an sich selbst. Warum nur? Stellen Sie sich ihr „Wunschbild“ vor, ähnlich einer „Autosuggestion“. Wie wollen Sie sein, was hält Sie ab? Sie sind, wie Sie sind, weil es...

Das Leben ist ein täglicher Kampf, unserer Phantasie sind aber keine Grenzen gesetzt. Bildhafte Vorstellungen zeigen neue Möglichkeiten, Sorgen und Ängste vernichten die Chancen schnell wieder. Durch die Kraft unserer Visualisierung kommt das Ego aber auch durcheinander. Phantasievolle Gedanken sind gut und wichtig, wenn sie notwendigen Dingen zugewandt...

Fast jeden Tag treffen wir neue Menschen, aber in vielen Fällen trennen sich die Wege auch bald wieder. Wie sollen wir damit umgehen, wenn Freude oder Schmerz unseren Tag begleitet? Begegnungen passieren nicht ohne Grund, Trennungen eben auch nicht. Alles ist nach der Lehre Buddhas vorherbestimmt. Sehnsüchte und...

Was ist richtig, was ist falsch? Schnell sind wir mit einem Urteil bei der Hand. Aber was der Eine völlig richtig findet, ist für einen anderen einfach komplett falsch. Der Weg Buddhas war aber der Weg der Mitte! Anstatt zu überlegen, ob etwas „richtig oder falsch“ ist, sollten...

Das darf „man" doch sagen, „man“ wußte das, „man" weiß ja nie, „man“ hat es kommen sehen. „Man“ ist bitte wer? „Man" ist nicht mutig, wenn „man" sich hinter „man“ versteckt. „Ich“ mit „man“ zu umschreiben, ist das Verbergen des eigenen „Ichs". „Man“ nehme zwei Eier, „man“ muss mal...

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial
error: Content is protected !!