Montag, März 4, 2024
spot_img

Länger leben

Gerade lese ich ein weiteres Buch über die Verbesserung der Lebensqualität in Verbindung mit einem längeren Leben. Generell lebe ich nach dem Buch 15 Jahre länger leben, ein vom Grundsatz ähnliches Werk, allerdings geht Dr. Sinclair hier deutlicher in die Tiefe.

In dem wirklich besonderen Buch des renommierten Arztes von der Harvard Medical School (und nach dem TIME-Magazin eines der 100 einflussreichsten Menschen der Welt) zeigt Dr. David Sinclair, dass alles, was wir über das Altern zu wissen glauben, falsch ist, und stellt überraschende, wissenschaftlich belegte Methoden vor, die den Lesern helfen können, mit einem jüngeren Körper und auch länger zu leben.

Jahrzehntelang hat die medizinische Fachwelt nach den verschiedensten Gründen für das Altern gesucht, und die einhellige Meinung war und ist, dass niemand an Altersschwäche stirbt, sondern an altersbedingten Krankheiten. Das würde daran liegen, dass das Altern keine Krankheit sei – es wäre eben unvermeidlich.

Was aber, wenn alles, was Sie über das Altern zu wissen glauben, falsch ist?

Was, wenn das Altern eine Krankheit ist? Und diese Krankheit heilbar wäre?

In LIFESPAN vertritt Dr. David Sinclair, einer der weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der Genetik und des Alterns, genau diese These. Er hat sein Lebenswerk dem Ziel gewidmet, mehr als nur eine längere Lebensspanne zu erreichen – er möchte den Menschen ein längeres, gesünderes und krankheitsfreies Leben bis ins hohe Alter ermöglichen.

In diesem Buch enthüllt er eine kühne neue Theorie des Alterns, die die Ursache des Alterns in einem uralten genetischen Überlebenskreislauf sieht. Dieser genetische Trick – ein Kreislauf, der die Fortpflanzung stoppt, um Schäden am Genom zu reparieren – hat es den frühen Mikrokosmen der Erde ermöglicht, zu überleben und sich zu fortschrittlicheren Organismen zu entwickeln.

Aber genau dieser Überlebenskreislauf ist der Grund, warum wir altern: Da sich im Laufe unseres Lebens genetische Schäden durch UV-Strahlen, Umweltgifte und ungesunde Ernährung ansammeln, ist unser Genom überfordert, was zu grauem Haar, Falten, schmerzenden Gelenken, Herzproblemen, Demenz und schließlich zum Tod führt.

Aber Gene sind nicht unser Schicksal; wir haben mehr Kontrolle über sie, als man uns weismachen will. Wir können unsere DNA nicht ändern, aber wir können uns die Kraft des Epigenoms zunutze machen, um das wahre Potenzial unserer Gene auszuschöpfen. Auf der Grundlage seiner bahnbrechenden Erkenntnisse aus der medizinischen Spitzenforschung stellt Dr. Sinclair einen wissenschaftlich bewiesenen Fahrplan vor, wie wir die genetische Uhr umdrehen können, indem wir unsere Vitalitätsgene aktivieren, damit wir länger jung bleiben. Der Leser erfährt, wie einige einfache Änderungen des Lebensstils – wie intermittierendes Fasten, der Verzicht auf zu viel tierisches Eiweiß, die Einschränkung von Zucker, die Vermeidung von Röntgenstrahlen, Sport mit der richtigen Intensität und sogar der Versuch einer Kältetherapie – unsere Vitalitätsgene aktivieren können.

Dr. Sinclair beendet das Buch mit einem Blick in die nahe Zukunft und untersucht, wie die Welt aussehen könnte – und was sich ändern muss -, wenn wir alle 120 Jahre oder älter werden.

Dr. Sinclair nimmt das, was wir lange Zeit als die Grenzen des menschlichen Potenzials und der Sterblichkeit akzeptiert haben, und verwandelt es in eine Wahlmöglichkeit. THE EVOLUTION OF AGEING ist dazu bestimmt, das wichtigste Buch über Gene, Biologie und Langlebigkeit in diesem Jahrzehnt zu werden.

Nominiert für das »Wissenschaftsbuch des Jahres« in der Kategorie Medizin & Biologie, verliehen vom österreichischen Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung!

Ein elegantes, spannendes Buch, das es verdient hat, aufmerksam und gründlich gelesen zu werden

Siddhartha Mukherjee – Krebsforscher und Pulitzer-Preisträger

Machen Sie sich darauf gefasst, dass es Sie umhaut. In Ihren Händen halten Sie die kostbaren Ergebnisse jahrzehntelanger Arbeit, mitgeteilt von Dr. David A. Sinclair, dem Star in der Erforschung von Alterung und Langlebigkeit

Dave Asprey – Gründer und CEO von Bulletproof und Autor des New York Times-Bestsellers The Bulletproof Diet 

Der Genetiker, der die Umkehrung des Alterns Wirklichkeit werden lässt

David Agus – TIME 100 Most Important People

Ein so visionäres Buch über die Alterung habe ich noch nie gelesen. Genießen Sie dieses Buch

Dean Ornish MD – Gründer und Präsident des Preventive Medicine Research Institute und Autor des New York Times-Bestsellers „UnDo It“

Nur wenige Bücher haben mich jemals dazu veranlasst, auf grundlegend neue Art über Wissenschaft nachzudenken. Was die Alterung angeht, hatte das Buch von David A. Sinclair bei mir diese Wirkung. Es ist ein Buch, das jeder lesen muss, der alt wird

Leroy Hood PhD – Professor am California Institute of Technology, Erfinder, Unternehmer, Mitglied aller drei US National Academies und Co-Autor von Code of Codes

Schau‘ dir dieses bunte Bild des Körpers an: ein Haufen von Wunden ist er nur. Krank, begehrlich ist er ohne Halt und Dauer. Das Alter verzehrt dieses Nest von Krankheiten, das bald zusammenbricht. Die faule Masse zerfällt; vergehen ist seine Bestimmung

Buddha – Ehrenname des Siddharta Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null

Wie das Gesetz das Diadem und die Krone als Symbol der Herrscherwürde verleiht, so die Natur das graue Haar

Plutarch von Chäronea – Griechischer Philosoph – 45 bis 120

Das Alter ist unheilbar

Aus Nigeria – 

Um recht zu tun, muß man im Alter das Alter und in der Jugend die Jugend vergessen

Joseph Joubert – Französischer Moralist – 1754 bis 1824

Jugend wild, Alter mild

Deutsches Sprichwort

Junger Faulenzer, alter Bettler

Chinesisches Sprichwort – 

Meine Publikationen: 1.) AppBuddha-Blog“ in den Stores von Apple und Android, 2.) Die WebseiteShaolin-Rainer„, auch als App erhältlich, Apple und Android. 3.) App „SleepwithSounds“ bei Apple und Android. 4.) Buddha Blog Podcast (wöchentlich) 5.) Buddhismus im Alltag Podcast (täglich) 6.) Facebook (@BuddhaBlogApp) 7.) Telegram Kanal: https://t.me/buddhablog  

Hat Dir der Beitrag gefallen? Danke, dass Du Buddha-Blog liest. Ist Dir aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Du nicht mit Konsumbotschaften überhäuft wirst? Möchten Du dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser App (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat. Unterstütze mich, beteiligen Dich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Deine Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen. Via PayPal (hier klicken) oder per Überweisung: Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF 1000 Dank!

VERWANDTE ARTIKEL

Am beliebtesten

Meditation