Samstag, April 13, 2024
spot_img
StartChan (Zen) BuddhismusNeue Reise nach Shaolin

Neue Reise nach Shaolin

Das Universum hat mich nach China in den Shaolin Tempel eingeladen. Heute reise ich nach Berlin, morgen weiter nach Peking. Dann nach Zheng Zhou und über Deng Feng ins Zentrum der Chan-Buddhisten, zum Abt der Shaolin, zu Shi Yong Xin.  

Die Unternehmung begehe ich gemeinsam mit meinem langjährigen Freund, dem Showveranstalter Rainer Hackl, siehe https://www.rainerhackl.de/. Er ist schon einen Tag vor mir in Peking, holt mich dann am Flughafen ab, wir werden in der riesigen Stadt ein fürstliches Abendessen einnehmen und am nächsten Tag mit dem Schnellzug von Peking nach Zheng Zhou „fliegen“. Dort holt uns mein Meister Shi Yan Zi ab, der Leiter des Shaolin Tempels UK, mit dem wir dann mit dem Auto nach Deng Feng weiterziehen, dem Ort, der dem Shaolin Tempel am nächsten liegt. Dort warten wir dann, bis der Abt uns eine Audienz gewährt.

Sinn und Zweck der weiten Reise ist es, zusammen mit dem Tempel eine Shaolin-Show für Anfang 2025 zu vereinbaren, die als Tournee durch Deutschland und Europa zieht. So kann der Tempel und der Chan-Buddhismus weiter bekannt gemacht, die Lehren Buddhas einem breiten Publikum erläutert werden.

Von der Reise werde ich hier regelmäßig berichten, weshalb die „normalen“ Berichte in der Zeit vom 2.4. bis 10.4. (meinem voraussichtlichen Abreisedatum) etwas kurz kommen werden. Im Archiv dieser App finden sich über 1000 Artikel zu allen möglichen Themen, so dass jeder Leser sicher auch weiterhin nicht zu kurz kommen wird.

O mi to Fo

Shaolin Rainer

Meine Publikationen: 1.) AppBuddha-Blog“ in den Stores von Apple und Android, 2.) Die WebseiteShaolin-Rainer„, auch als App erhältlich, Apple und Android. 3.) App „SleepwithSounds“ bei Apple und Android. 4.) Buddha Blog Podcast (wöchentlich) 5.) Buddhismus im Alltag Podcast (täglich) 6.) Facebook (@BuddhaBlogApp) 7.) Telegram Kanal: https://t.me/buddhablog  

Hat Dir der Beitrag gefallen? Danke, dass Du Buddha-Blog liest. Ist Dir aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Du nicht mit Konsumbotschaften überhäuft wirst? Möchten Du dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser App (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat. Unterstütze mich, beteiligen Dich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Deine Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen. Via PayPal (hier klicken) oder per Überweisung: Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF 1000 Dank!

 

VERWANDTE ARTIKEL

Am beliebtesten

Meditation