Montag, März 4, 2024
spot_img
StartChan (Zen) BuddhismusMeditation als ständige Praxis

Meditation als ständige Praxis

Meditation ist eine Praxis, die in vielen Kulturen und Religionen seit Jahrtausenden praktiziert wird. Es gibt viele verschiedene Ansätze, um Meditation zu erlernen. Einige der bekanntesten Methoden sind:

1. Achtsamkeitsmeditation: Diese Methode konzentriert sich auf das Bewusstsein des gegenwärtigen Augenblicks und die Wahrnehmung von Gedanken, Emotionen und Körperempfindungen. Es geht darum, sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren und ihn bewusst wahrzunehmen. Diese Methode ist besonders nützlich für Menschen, die unter Stress oder Angstzuständen leiden.

2. Transzendentale Meditation: Diese Methode basiert auf der Wiederholung eines Mantras, um den Geist zu beruhigen und in einen Zustand tiefer Entspannung zu versetzen. Es ist eine sehr beliebte Methode, die von vielen Menschen auf der ganzen Welt praktiziert wird.

3. Chan-(Zen)-Meditation: Diese Methode stammt aus der buddhistischen Tradition und konzentriert sich auf die Atmung und die Konzentration auf den Atem. Es geht darum, den Geist zu beruhigen und in einen Zustand tiefer Entspannung zu versetzen.

4. Vipassana-Meditation: Diese Methode stammt ebenfalls aus der buddhistischen Tradition und konzentriert sich auf die Wahrnehmung von Gedanken, Emotionen und Körperempfindungen. Es geht darum, den Geist zu beruhigen und in einen Zustand tiefer Entspannung zu versetzen.

5. Yoga-Meditation: Diese Methode kombiniert körperliche Übungen mit Meditationstechniken, um den Geist und den Körper zu entspannen.

Es gibt viele weitere Methoden, um Meditation zu erlernen, aber diese fünf sind einige der bekanntesten. Jeder Ansatz hat seine eigenen Vorteile und kann dazu beitragen, Stress abzubauen, die Konzentration zu verbessern und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

Es ist wichtig zu beachten, dass Meditation eine Praxis ist, die Zeit und Geduld erfordert. Es kann einige Zeit dauern, bis man die Techniken beherrscht und die Vorteile spürt. Aber mit regelmäßiger Praxis kann Meditation eine wertvolle Ergänzung zu einem gesunden Lebensstil sein.

Ich hoffe, dass ich mit diesen Informationen weiterhelfen konnte. Wer Lust hat bei mir Meditation zu lernen (oder mit mir zusammen zu üben), der kann sich gerne per eMail an mich wenden. Jeden Sonntag unterrichte ich in einem Stuttgarter Park Meditation, Yoga und Qi Gong in einer Gruppe

Meditation bringt Weisheit; Weisheit bringt Entfernung von allen Übeln. Wenn man alle Übel zurückweist, wird man glücklich

Buddha – Ehrenname des Siddharta Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null

Die Stille ist nicht leer; sie ist voller Antworten

Unbekannt – 

Meditation ist das Tor zur Seele. Öffne es sanft und betrete die Wunderwelt in dir

– Dean Jackson – 

In der Stille hören wir, was unser Herz uns sagen möchte

Unbekannt – 

Meditation ist der Weg, auf dem die Seele den Körper berührt

Unbekannt – 

Durch die Meditation erfahren wir die Welt der Wunder und Möglichkeiten in uns selbst

Deepak Chopra – 

Meine Publikationen: 1.) AppBuddha-Blog“ in den Stores von Apple und Android, 2.) Die WebseiteShaolin-Rainer„, auch als App erhältlich, Apple und Android. 3.) App „SleepwithSounds“ bei Apple und Android. 4.) Buddha Blog Podcast (wöchentlich) 5.) Buddhismus im Alltag Podcast (täglich) 6.) Facebook (@BuddhaBlogApp) 7.) Telegram Kanal: https://t.me/buddhablog

Hat Dir der Beitrag gefallen? Danke, dass Du Buddha-Blog liest. Ist Dir aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Du nicht mit Konsumbotschaften überhäuft wirst? Möchten Du dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser App (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat. Unterstütze mich, beteiligen Dich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Deine Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen. Via PayPal (hier klicken) oder per Überweisung: Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF 1000 Dank!

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
VERWANDTE ARTIKEL

Am beliebtesten

Meditation