Das Leben besser verstehen

Das Leben besser verstehen

Gehören Sie zu den Menschen, die das Leben nicht immer verstehen, die Fragen haben und Antworten suchen?

Das Leben lässt sich auf ganz einfache und grundlegende Dinge reduzieren, egal wie komplex etwas aussehen mag, die wichtigen Mechanismen sind simpel.

Wenn Sie etwas nicht durchschauen können dann versuchen Sie, die äußeren Umstände wegzudenken, lassen Sie sich vom schönen Schein nicht blenden, ganz so, wie Buddha es seinen Anhängern aufzeigte.

Die Philosophie des großen Lehrers hält die richtigen Ansätze bereit, um das Leben besser zu verstehen.

Der Weg ist das Ziel!

Die Zunge wie ist ein scharfes Messer, sie tötet aber, ohne Blut zu vergießen

Buddha – Ehrenname des indischen Philosophiestifters Siddhartha Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null

Alles, was uns an anderen irritiert, kann uns zu einem tieferen Verständnis von uns selbst führen

Carl Gustav Jung – Schweizer Arzt und Psychoanalytiker – 1875 bis 1961

Verständnis des Schönen und Begeisterung für das Schöne sind Eins

Marie von Ebner-Eschenbach – Österreichische Schriftstellerin – 1830 bis 1916

Das Lernen vieler Dinge lehrt nicht Verständnis

Heraklit – Griechischer vorsokratischer Philosoph – 520 bis 460 vor dem Jahr Null

Du wirst von Menschen verursachte Schrecken sehen, die über dein Verständnis hinausgehen

Nikola Tesla – Erfinder und Physiker – 1856 bis 1943

Es wird zuerst nicht verstanden und dann wird danach gehandelt. Wenn wir verstehen, ist dieses absolute Verständnis die Handlung

Jiddu Krishnamurti – Spiritueller Lehrer indisch-brahmanischer Herkunft – 1895 bis 1986

No Comments

Post A Comment

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial