Wofür stehen Sie?

Wofür stehen Sie?

Was sind Ihre Ziele, welche Prioritäten haben Sie?

Wenn Sie Zeit und Lust haben, dann nehmen Sie sich einen Stift und einen Zettel, und schreiben Sie auf wofür Sie stehen.

Hinter jeden Punkt schreiben Sie dann Ihre Gewichtung, was ist wichtig, was sollte bald ins Auge gefasst werden, was kann warten.

Wofür stehen Sie? Was wollen Sie ändern, was behalten? Mit was (oder wem) gilt es zu leben?

Können Sie Ihr Karma akzeptieren?

 

Besiege den Wütenden, indem du nicht wütend wirst; besiege die Bösen durch Güte; besiege den Geiz durch Großzügigkeit und den Lügner, indem du die Wahrheit sagst

Buddha – Ehrenname des indischen Philosophiestifters Siddhartha Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null

Es ist von größter Wichtigkeit, dass wir lernen, über uns selbst zu lachen

Katherine Mansfield – Neuseeländisch-britische Schriftstellerin – 1888 bis 1923

Prioritäten setzen heißt auswählen, was liegenbleiben soll

Helmar Nahr

Mache niemanden zu Deiner Priorität, für den Du nur eine Option bist

Maya Angelou – US-amerikanische Schriftstellerin, Professorin und Menschenrechtlerin – 1928 und 2014

Die mit Abstand wichtigste Lektion, die ich je gelernt habe, ist die Wichtigkeit dessen, was wir denken. Wenn ich wüsste, was Sie denken, würde ich wissen, was Sie sind. Unsere Gedanken machen uns zu dem, was wir sind

Dale Carnegie – US-amerikanischer Schriftsteller und Persönlichkeitstrainer – 1888 bis 1955

Alles ist so wichtig wie alles andere

John Lennon – Britischer Musiker – 1940 bis 1980

No Comments

Post A Comment

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial