Wo drückt der Schuh?

Wo drückt der Schuh?

So fragt man höflich, was unser Gegenüber vielleicht bedrückt, was belastet und die Stimmung dämpft?

Also frage ich Sie jetzt, wo bei Ihnen der Schuh drückt?

Was liegt Ihnen auf der Seele, und wie könnten Sie sich besser fühlen?

Würde Ihnen Meditation helfen? Oder ein knackiger Spaziergang? Ein Treffen mit Freunden?

Nehmen Sie sich heute etwas Zeit für sich, schalten Sie Ihr Telefon aus, bleiben Sie ganz bei sich, wenigstens für fünfzehn Minuten.

Nach Buddha ist sowieso nicht alles wahr, was wir als „echt“ empfinden.

 

Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte

Mark Haddon – Englischer Schriftsteller – geboren 1962

Religion ist wie ein Paar Schuhe. Finde einen, der zu dir passt, aber lass mich deine Schuhe nicht tragen

George Carlin – US-amerikanischer Komiker – 1937 bis 2008

Eine Lüge reist einmal um die Erde, während sich die Wahrheit die Schuhe anzieht

Mark Twain – US-amerikanischer Schriftsteller – 1835 bis 1910

Wozu lebt man, wenn der Wind hinter unserm Schuh schon die letzte Spur von uns wegträgt?

Stefan Zweig – Österreichischer Schriftsteller – 1881 bis 1942

Was ist Liebe? Ich habe auf der Straße einen sehr armen jungen Mann getroffen, der verliebt war. Sein Hut war alt, sein Mantel getragen, das Wasser lief durch seine Schuhe und die Sterne durch seine Seele

Victor Hugo – Französischer Poet und Autor – 1802 bis 1885

Eine Frau sah einen Hund an einem heißen Tag, der um einen Wasserbrunnen umherging und dessen Zunge aus Durst heraushing. Da zog sie für ihn das Wasser mit ihrem Schuh heraus. Für dieses wurde ihr vergeben

Mohammed – Religionsstifter des Islam – 570 bis 632

No Comments

Post A Comment

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial