Buddhistischer Bratreis mit Gemüse und Ingwer

Buddhistischer Bratreis

Buddhistischer Bratreis mit Gemüse und Ingwer

„Buddhistischer Bratreis mit Gemüse und Ingwer“

(für 4 Personen)

Einkauf:
-Reis ca. 200 g (entweder in Salzwasser oder im Reiskocher gekocht)
-Chinakohl 300 g
-Karotten 300 g
-Knoblauch 1 Zehe (für Buddhisten: 1 Zehe Knoblauch ist ok).
-Ingwer 20 g
-Eier 4
-Nüsse 30 g (Cashew)
-Salz und Pfeffer
-Currypulver (nach Belieben)
-Erdnussöl 4 EL
-Süßsaure Soße 8 EL

Zubereitung:
Reis kochen, Kohl säubern und in Streifen schneiden.
Karotten schälen und in Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer ebenfalls schälen und fein hacken. Nüsse hacken.
Im Wok das Öl erhitzen, das Gemüse anbraten (ca. 8 Minuten) und dabei immer wieder wenden. Dann Knoblauch und Ingwer zugeben, nochmal anschwitzen.
Dann Reis zugeben und den Reis heißmachen.
Eier und Soße vermengen und zugeben, ständig rühren.
Dann mit den Gewürzen abschmecken.
Nüsse mit wenig fett rösten, darüber streuen.

In einer Schale anrichten (nicht am Teller)

No Comments

Post A Comment

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial