Freitag, Mai 20, 2022

Schutz

Der Mensch wünscht sich Schutz und Geborgenheit, was tun wir nicht alles, um uns und unsere Lieben zu schützen.

Wirklichen Schutz gibt es aber nicht, nur die Illusion davon, die ist immerhin möglich.

Wer einem Schutz hinterherläuft, der ist schutzlos den Widrigkeiten ausgeliefert, denn immer kommt es anders als man denkt.

Der Weg ist das Ziel!

 

Nach der Reue ist mein Herz so leicht wie eine Wolke, die unbeschwert am Himmel dahin segelt

Buddha – Ehrenname des Siddharta Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null

Man muss das Grundgesetz vor seinen Vätern schützen und die Verfassung vor ihren Schützern

Wolfgang Neuss – Deutscher Kabarettist und Schauspieler – 1923 bis 1989

Der Staat kann seine Bürger nicht mehr schützen

Henryk M. Broder – Deutschsprachiger Journalist und Schriftsteller – geboren 1946

Wir müssen die Schwachen vor den Faulen schützen

Dirk Niebel – Deutscher Politiker, MdB, Bundesminister – geboren 1963

Wer seine eigene Freiheit sichern will, muss selbst seinen Feind vor Unterdrückung schützen

Thomas Paine – Schriftsteller und Erfinder – 1737 bis 1809

Kluge und humane Behandlung des Patienten ist der beste Schutz vor Infektionen

Florence Nightingale – Britische Krankenpflegerin und Erfinderin des Kriegslazaretts – 1820 bis 1910

 

Meine Publikationen:

1.) AppBuddha-Blog“ in den Stores von Apple und Android 

2.) AppBuddha-Blog-English„, siehe ebenfalls bei Apple und Android.

3.) Die WebseiteShaolin-Rainer„, auch als App erhältlich, Apple und Android.

4.) App „SleepwithSounds“ bei Apple und Android.

5.) Buddha Blog Podcast (wöchentlich)

6.) Buddhismus im Alltag Podcast (täglich)

7.) Facebook (@BuddhaBlogApp)

8.) Telegram Kanal: https://t.me/buddhablog

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Danke, dass Sie Buddha-Blog lesen. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?

Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser Apps (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat.

Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen.

Via PayPal (hier klicken)

oder per Überweisung:

Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF

1000 Dank!

VERWANDTE ARTIKEL

Am beliebtesten