Freitag, Mai 20, 2022

Das leere Blatt

Hängen Sie sich ein leeres Blatt an die Wand.

Jeden Tag stellen Sie sich ein besonderes Wort vor, das (imaginär) auf dem Zettel steht, etwas, was Sie zum Nachdenken bringen wird, oder auch eine Erinnerung bedeutet.

Denken Sie mehrfach am Tag an „Ihr Wort“.

Der Weg ist das Ziel!

 

Hier den Text als Podcast hören click

 

Alles wird sich verändern

Buddha – Ehrenname des Siddharta Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null

Wenn Du die Wahrheit sagst, brauchst du dich an nichts zu erinnern

Mark Twain – US-amerikanischer Schriftsteller – 1835 bis 1910

Wir erinnern uns nicht an Tage, wir erinnern uns an Augenblicke

Cesare Pavese – Italienischer Schriftsteller und Übersetzer – 1908 bis 1950

Es ist schwer genug, sich an meine Meinungen zu erinnern, ohne sich auch an meine Gründe dafür zu erinnern!

Friedrich Nietzsche – Deutscher Philosoph und klassischer Philologe – 1844 bis 1900

Das Vergessen war absichtlich: Es war dasselbe wie Sich-Erinnern, nur das Gegenteil

Margaret Atwood – Kanadische Schriftstellerin – geboren 1939

Am liebsten erinnere ich mich an die Zukunft

Salvador Dali – Spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner – 1904 bis 1989

 

Meine Publikationen:

1.) AppBuddha-Blog“ in den Stores von Apple und Android 

2.) AppBuddha-Blog-English„, siehe ebenfalls bei Apple und Android.

3.) Die WebseiteShaolin-Rainer„, auch als App erhältlich, Apple und Android.

4.) App „SleepwithSounds“ bei Apple und Android.

5.) Buddha Blog Podcast (wöchentlich)

6.) Buddhismus im Alltag Podcast (täglich)

7.) Facebook (@BuddhaBlogApp)

8.) Telegram Kanal: https://t.me/buddhablog

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Danke, dass Sie Buddha-Blog lesen. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?

Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser App (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat.

Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen.

Via PayPal (hier klicken)

oder per Überweisung:

Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF

1000 Dank!

Vorheriger ArtikelWas unsere Freunde denken
Nächster ArtikelMenschen sind soziale Tiere
VERWANDTE ARTIKEL

Am beliebtesten