Bist Du ein Realist?

Bist Du ein Realist?

Ein wahrer Buddhist kann nur ein Realist sein!

Es gibt die verschiedensten Menschen mit den unterschiedlichsten Ansichten.

Eine Gruppe sieht die Welt so, wie sie in ihrer Vorstellung sein sollte, die „Träumer“.

Eine andere Gruppe sieht alles ziemlich schwarz und düster, die „Melancholiker“.

Wieder andere Menschen sehen die Welt abartig und schräg, die „Perversen“.

Auch gibt es Menschen, die alles durch einen Nebel aus Alkohol und/oder Drogen sehen, die „Betäubten“.

Wieder andere Menschen sehen alles auf der Welt als spaßig an, die „Lustigen„.

Andere wollen immer nur helfen, die “Mutter-Theresa-Typen“.

Eine andere Gruppe sieht die Welt aus der Position eines Anführers, des „Leaders“.

In unserer heutigen, völlig verstörten Welt, sehen die wenigsten Menschen die Welt so wie sie wirklich ist, realistisch.

Buddha mahnte uns, rechte Erkenntnis als Basis unseres Handelns zu nehmen, darauf rechtes Reden, Handeln und Verhalten folgen zu lassen. Einfach gesagt, ein Realist zu sein, die Dinge nicht zurecht biegen zu wollen, dass sie unseren speziellen Ansichten zupasskommen, sondern so, wie sie wirklich sind, zu akzeptieren.

Daher meine Frage:
Bist Du ein Realist?

Kannst Du für nur einen Tag versuchen, all Deine Ansichten, Entscheidungen und Handlungen zu überprüfen, ob sie der Realität entsprechen?

Der Utopist sieht das Paradies, der Realist das Paradies plus Schlange
Friedrich Hebbel – Deutscher Dramatiker – 1813 bis 1863

1 Comment

Post A Comment

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial