Warnungen

Warnungen

Der allseits bekannte Dauergast in Talkshows warnt, der Versager aus dem Gesundheitsministerium befürchtet, die WHO beklagt die fehlende Impfbereitschaft, Millionen Dosen verfallen und verfaulen, weil eben niemand sie haben will (ich übrigens auch nicht).

Ein katastrophales moralisches Scheitern will man uns einreden, es sei „falsch“ sich nicht impfen zu lassen, da lachen ja die Hühner.

Wer sich schützen will, der soll das gerne tun, sich wenn es passt auch 10 mal impfen lassen, einen doppelten Mundschutz verwenden, und gerne einen Anzug aus Vollplastik tragen. Ich will mich nicht schützen, weder beim Sex, noch gegen Corona, ich bin kein ängstlicher Typ. Ich bejahe das Leben, bin nicht in Ängsten verhaftet.

Ich kann die Warnungen nicht mehr hören, ich beachte die Statements der „Eliten“ zur Hysterie überhaupt nicht, ich interessiere mich auf keinen Fall für ihr Gelaber, ich höre einfach nicht mehr zu.  

 

Impfen ist eine barbarische Sache und eine der tödlichsten Institutionen unserer Zeit

Mahatma Gandhi – Indischer Rechtsanwalt – 1869 bis 1948

Impfgegner sollten zur Verteidigung ihrer Überzeugung falls nötig gegen die ganze Welt stehen

Mahatma Gandhi – Indischer Rechtsanwalt – 1869 bis 1948

Man sollte stets abwägen, ob man seinem Körper eine Impfung zumutet. Die Belastungen sind nicht zu unterschätzen und oft ist man geschützt, wenn man vernünftig lebt

Oliver Bierhoff – DFB Manager – geboren 1968

No Comments

Post A Comment

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial