Träume sind nicht die Wirklichkeit?

Träume sind nicht die Wirklichkeit?

Sie sind ja so naiv!

Wirklicher als in Ihren Träumen wird es nicht werden, nach Buddha gibt es eine Korrelation.

Im Tal der Blinden ist die Einäugige die Königin.

Sehen Sie?

 

Wahrheit ist wie Gold, man kann es brennen, kratzen und reiben

Buddha – Ehrenname des indischen Philosophiestifters Siddhartha Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null

Ein ehrlicher Räuber ist beruhigender als eine ungewisse Zukunft

Günter Eich – Deutscher Hörspielautor und Lyriker – 1907 bis 1972

Wir sind dem Aufwachen nah, wenn wir träumen, daß wir träumen

Novalis – Deutscher Dichter – 1772 bis 1801

Alles was wir sehen oder scheinen, ist nichts als ein Traum in einem Traum

Edgar Allan Poe – US-amerikanischer Schriftsteller – 1809 bis 1849

Ein Traum ist nur ein Alptraum mit Lippenstift

– Toni Morrison – US-amerikanische Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin – 1931 bis 2019

Dieses Leben in der Welt ist – mit allem, was es enthält – ein Traum. Das Erwachen aus diesem Traum ist der Tod

Khalil Gibran – Libanesischer Künstler und Dichter – 1883 bis 1931

No Comments

Post A Comment

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial