Wintersonnenwende

Wintersonnenwende

Zweimal im Jahr wendet sich die Sonne, vom höchsten zum niedrigsten Sonnenstand.

Ab heute werden die Tage wieder länger, das Leben wird schon bald wieder zaghaft erwachen.

Schon unsere Vorfahren verehrten die Sonne, Mythen handelten von den besonderen Tagen, besondere Feste wurden gefeiert. Im germanischen Julfest könnte das Weihnachtsfest seinen Ursprung haben, auch die Feiern um den Sonnengott Sol werden zur Wintersonnenwende begangen.

 

Du bist eine Sonne in meiner Nacht. Meine Nacht ist eine Sonne in der deinen

Jean Genet – Französischer Romanautor – 1910 bis 1986

Da die Sonne stationär bleibt, ist alles, was als Bewegung der Sonne erscheint, eher auf die Bewegung der Erde zurückzuführen

Nicolaus Copernicus – Preußischer Astronom – 1473 bis 1543

Einige würden auch nach der Sonne schlagen, wenn sie sie beleidigte

Herman Melville – US-amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Essayist – 1818 bis 1891

No Comments

Post A Comment

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial