Gut gedacht, aber sehr schlecht gemacht

Gut gedacht, aber sehr schlecht gemacht

Den Lesern in Europa sind sicherlich die nervigen Neuerungen der DSGVO bezüglich von Cookies und andere Daten (Dienste und Werbung) aufgefallen.

Egal ob bei Google, YouTube oder auf andere Webseiten, immer muss „man“ zuerst sein „Einverständnis“ mit der Nutzung der Daten erklären.

Für mich persönlich ist die Regelung ein klares Beispiel für „gut gedacht, aber sehr schlecht gemacht“, da den Nutzern hier jeden Tag sicherlich hunderte nutzlose Klicks zugemutet werden, anstatt die Nutzung der Daten einfach generell zu untersagen.

 

Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen

– Henry Ford – Gründer des Automobilherstellers Ford Motor Company – 1863 bis 1947

Lernen ohne zu denken, ist eitel, denken, ohne zu lernen, gefährlich

– Konfuzius – Kong Fuzi (chinesisch 孔夫子) – Chinesischer Philosoph – 551 v. Chr. bis 479 v. Chr.

Handeln ist leicht, Denken schwer, nach dem Gedanken handeln unbequem

– Johann Wolfgang von Goethe – Deutscher Dichter – 1749 bis 1832

Man kann nicht denken, wenn man es eilig hat

– Platon – Griechischer Philosoph – 428 bis 348 v. Chr.

No Comments

Post A Comment

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial