Samstag, Mai 18, 2024
spot_img

Krieg

Aus den Kehlen der Unbedarften ruft es wieder nach Krieg, der Mensch ist und bleibt eben „dumm“.

Kriege sind unter allen Umständen zu vermeiden, hier zählt nicht eine einzige Ausrede, keine Rechtfertigung und schon gleich keine Begründung.

Volksvertreter, die Streit und Krieg anzuzetteln, die sind das Wasser in der Kläranlage nicht wert.

Jetzt rollen wieder deutsche Panzer. Menschen gegen Menschen, aber „wir“ sind edel, unsere Moral steht über allen Zweifeln!

Wer ist schuldig an den vielen überflüssigen Toten auf dem sinnfreien Schlachtfeld der Idiotie, ideologische Gründe rechtfertigen keine Kriege, unter keinen Umständen. Feige bis auf die Knochen, unfähig sich der Realität zu stellen. Die Volksvertreter wollen etwas, können aber nichts. Grundschule, Baumschule und Tanzschule, das kleine Abitur der Unfähigen und der Nutzlosen, der Spinner und der Träumer, willkommen im Bundestag.

Angestachelt von der Presse mit ausschließlich monotheistischen Themen, immer konfrontativ eskalierend, der Traum vieler, wenn viele fest an ihren Glauben „glauben“, dann werden unglaubliche Dinge möglich.

Als Buddhist ist man Realist, Krieg geht mal so gar nicht.

Anstatt beruhigend eingewirkt werden würde streuen absonderliche Figuren wieder und wieder Öl ins Feuer. Und im Nehmen sind alle Vertreter gleich. Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger, Volksvertreter verkaufen Völker.

Diesem nimmersatten Regime der Waffen muss Einhalt geboten werden, der Fehler liegt im System, Parteien haben den Staat gekapert, handeln gegen den Willen der Mehrheit, machen sich alles zur Beute. Was für Selbstdarsteller.

Schon in der pandemischen Hysterie wurde gnadenloser Schwachfug abgezogen, heute zeigt sich, dass die meisten Aktionen eben sinnfrei und falsch waren. Abnorm wird real, dumme Menschen nutzen schamlos das System aus, leben dazu ihr kompliziertes Leben öffentlich aus, das Vergnügen ist einseitig, ich hab da null Nerven für.

Klar könnte „man“ sagen, es wäre für den Buddhist besser nicht zu werten, aber selbst Gandhi stellte sich klar gegen Impfungen, hin zur Freiheit vom Terror der Besatzer.

Die Parteien haben die Grundpfeiler des Zusammenseins verraten und verkauft. Impfungen, Kriege, Korruption, in Gemeinschaft mit Ämtergeschiebe und Funktionärsdasein, dominant und unterwürfig harrt das Volk.

Buddhismus steht klar gegen Krieg und Gewalt, das ständige Zündeln am Fell des russischen Bären geht mir viel zu weit. YIN und YANG macht mir ein gutes Gefühl, Krieg und Ärger aber nicht.

Die Verantwortlichen müssen entlassen werden, viele auch bestraft. Das Verhalten ist unverschämt, überheblich, selbstgerecht und auch sehr gefährlich.

Das ist eine moderne Diktatur, die hier etabliert wurde, das ist in keiner Form in Ordnung, was wahr ist, das darf man sagen. Was den Menschen am meisten verrät ist seine Angst.

Was für Anführer haben wir? Was sagt das über unsere Entwicklung aus? Wie die Tiere, eben nicht hilfreich und gut. Der Mensch ist und bleibt ein Schwein, ohne jegliche Moral.

Der Weg ohne Waffen ist das Ziel!

Meine Publikationen: 1.) AppBuddha-Blog“ in den Stores von Apple und Android 2.) AppBuddha-Blog-English„, siehe ebenfalls bei Apple und Android. 3.) Die WebseiteShaolin-Rainer„, auch als App erhältlich, Apple und Android. 4.) App „SleepwithSounds“ bei Apple und Android. 5.) Buddha Blog Podcast (wöchentlich) 6.) Buddhismus im Alltag Podcast (täglich) 7.) Facebook (@BuddhaBlogApp) 8.) Telegram Kanal: https://t.me/buddhablog

Hat Dir der Beitrag gefallen? Danke, dass Du Buddha-Blog liest. Ist Dir aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Du nicht mit Konsumbotschaften überhäuft wirst? Möchten Du dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser App (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat. Unterstütze mich, beteiligen Dich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Deine Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen. Via PayPal (hier klicken) oder per Überweisung: Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF 1000 Dank!

VERWANDTE ARTIKEL

Am beliebtesten

Meditation