Kaum Interesse an Impfungen

Kaum Interesse an Impfungen

Wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland RND berichtet, muss in Berlin das erste Impfzentrum bereits wieder geschlossen werden, da kaum Interesse an Impfungen besteht.

Trotzdem die ersten Tage für Pflegekräfte reserviert waren, wollten genau diese medizinischen Fachkräfte sich eben nicht mit dem schnell zusammen gezimmerten „Nirvana aus der Dose“ behandeln lassen.

Interessant daran ist, dass ja gerade diese Gruppe über deutliches Insiderwissen verfügt, also besser wie „Normalbürger“ abschätzen können, um was es sich beim „Nirvana aus der Dose“ wirklich handelt.

In einigen Tagen sollen dann Senioren in einem neuen Anlauf ein „Impfangebot“ erhalten.

Ich für meinen Teil verzichte ebenfalls, ich will keine Chemie in meinem Körper.

Also kaum Interesse an Impfungen, wen wundert das?

 

Impfen ist eine barbarische Sache und eine der tödlichsten Institutionen unserer Zeit

Mahatma Gandhi – Indischer Rechtsanwalt – 1869 bis 1948

Impfgegner sollten zur Verteidigung ihrer Überzeugung falls nötig gegen die ganze Welt stehen

Mahatma Gandhi – Indischer Rechtsanwalt – 1869 bis 1948

Man sollte stets abwägen, ob man seinem Körper eine Impfung zumutet. Die Belastungen sind nicht zu unterschätzen und oft ist man geschützt, wenn man vernünftig lebt

Oliver Bierhoff – DFB Manager – geboren 1968

No Comments

Post A Comment

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial