Demokratiesimulation

Demokratiesimulation

Wer denkt, dass er noch eine Wahl hatte, der ist nicht ganz bei der Sache. Bei uns wird nur noch eine Demokratie simuliert, mehr schlecht wie recht eine Fassade aufrechterhalten. In Wahrheit leben wir in einem System, in dem sich die Parteien den Staat als Beute aufgeteilt haben.

Das hat alles mit Demokratie überhaupt nichts mehr zu tun, das ist freche und abgezockte Selbstbedienung.

Der Weg ist das Ziel!

 

Glaube nichts, nur weil ein anderer es glaubt

Buddha – Ehrenname des Siddharta Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null

Demokratie kann nicht auf einmal errichtet, nicht über Nacht entwickelt werden. Demokratie muss in Bewegung bleiben, wie ein Strom, fortwährend

Tschingis Aitmatow – Kirgisischer Schriftsteller – 1928 bis 2008

Dies ist die wahrste aller Demokratien, die Demokratie des Todes

Kurt Tucholsky – Deutscher Journalist und Schriftsteller – 1890 bis 1935

Information ist die Währung der Demokratie

Thomas Jefferson – Dritter amerikanische Präsident – 1743 bis 1826

Was ist Demokratie — eine Aristokratie von Lumpengesindel

George Gordon Byron – Britischer Dichter – 1788 bis 1824

Wahlen allein machen noch keine Demokratie

Barack Obama – 44. Präsident der Vereinigten Staaten – geboren 1961

 

Meine Publikationen:

1.) AppBuddha-Blog“ in den Stores von Apple und Android (Basiswebseite: https://www.buddha-blog.online).

2.) AppBuddha-Blog-English„, ebenfalls bei Apple und Android (Basiswebseite: https://www.buddha-blog.org).

3.) Die WebseiteShaolin-Rainer„, jetzt auch als App erhältlich, (Apple und Android).

4.) Podcast (hier die Podcast Homepage).

5.) Facebook (@BuddhaBlogApp)

6.) TikTok (@BuddhaBlog)

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Danke, dass Sie Buddha-Blog lesen. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?

Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser App (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat.

Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen.

Via PayPal (hier klicken)

oder per Überweisung:

Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF

1000 Dank!