Söder hat die Bayern rechtswidrig weggesperrt

Söder hat die Bayern rechtswidrig weggesperrt

Deutschland:

Hinter der Bezahlschranke sozusagen „vergorgen“ berichtet die Welt, dass Söder die Bayern 2020 rechtswidrig eingesperrt hat. Ausserdem habe Söders Regierung ein „fragwürdiges Menschenbild“.

Traurig genug, dass diese Entscheidung solange auf sich warten ließ. Gerichte, die Jahre zur Meinungsfindung benötigen, die sind in meinen Augen auch komplett nutzlos.

Jetzt stellt sich die Frage, welche Konsequenzen der bayrische Möchtegernkönig ziehen wird, und dann fragt sich weiterhin, wie viele Jahre er ins Gefängnis kommt, für das rechtswidrige Einsperren von Millionen von Menschen?

Der Weg ist das Ziel!

 

Die Samen der Vergangenheit sind die Früchte der Zukunft

Buddha – Ehrenname des Siddharta Gautama – 560 bis 480 vor dem Jahr Null

So gehört es z. B. zur Demokratie, dass die Besetzung der Aemter durch das Loos geschieht, und zur Oligarchie, dass sie durch Wahl erfolgt

Aristoteles – Klassischer griechischer Philosoph – 384 bis 322 vor dem Jahr Null

Wer Politik treibt, erstrebt Macht

Max Weber – Deutscher Soziologe, Jurist, National- und Sozialökonom – 1864 bis 1920

Nicht Politik verdirbt den Charakter, sondern schlechte Charaktere haben die Politik verdorben

Kai-Uwe von Hassel – Deutscher Politiker (CDU), MdL, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, MdB, MdEP – 1913 bis 1997

Politiker muss man nicht achten, man muss auf sie achten

Dieter Hildebrandt – Deutscher Kabarettist – 1927 bis 2013

Politik rettet die Welt wohl nicht

Reinhold Messner – Italienischer Extrembergsteiger, Abenteurer, Politiker, MdEP – geboren 1944

 

Meine Publikationen:

1.) AppBuddha-Blog“ in den Stores von Apple und Android (Basiswebseite: https://www.buddha-blog.online).

2.) AppBuddha-Blog-English„, ebenfalls bei Apple und Android (Basiswebseite: https://www.buddha-blog.org).

3.) Die WebseiteShaolin-Rainer„, jetzt auch als App erhältlich, (Apple und Android).

4.) Podcast (hier die Podcast Homepage).

5.) Facebook (@BuddhaBlogApp)

6.) TikTok (@BuddhaBlog)

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Danke, dass Sie Buddha-Blog lesen. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?

Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser App (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat.

Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen.

Via PayPal (hier klicken)

oder per Überweisung:

Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF

1000 Dank!