Anna-Lena

Anna-Lena

Wer hier hetzt und die Menschen gegeneinander aufwiegelt, das sind die Sympathisanten der Grünlinge in den Medien.

Einen Keil in die Masse treiben, die große Führerin der Öko-Bewegten von jeglicher Kritik schützen, das ist der neue Traum ihrer Günstlinge an den Schaltstellen der medialen Macht.

Diese Frau ist für mich eine Betrügerin, vielleicht nicht im rechtlichen, jedenfalls im moralischen Sinn, sie hat uns (die Wähler) hinters Licht führen wollen, ist dabei aber krachend gescheitert. Ihre Verfehlungen hier aufzuzählen erscheint als unnötig, jeder Leser weiß um ihre Mauscheleien in der Zwischenzeit ganz genau Bescheid.

Jetzt kommt auch noch heraus, dass sich diese Zumutung auf zwei Beinen auf Kosten der Steuerzahler ein „Stipendium“ erschlichen haben soll, für das sie scheinbar nicht qualifiziert war (sie hat für mich sowieso keine erkennbaren Qualifikationen).

Wo bleiben die Bekundungen der „demokratischen Parteien“, mit einer Betrügerin dann nicht zusammenzuarbeiten?

Wer wählt so etwas?

 

Alle Menschen werden ehrlich geboren und sterben als Betrüger

Luc de Clapiers de Vauvenargues – Französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller – 1715 bis 1747

Nichts gibt ein größeres Vergnügen, als den Betrüger zu betrügen

Friedrich von Hagedorn – Deutscher Dichter – 1708 bis 1754

Der Selbstbetrug ist der häufigste Betrug und auch der schlimmste

Jakob Bosshart – Schweizer Schriftsteller – 1862 bis 1924

Einen Dummkopf betrügen heißt, den Verstand rächen

Giacomo Casanova – Italienischer Abenteurer und Schriftsteller – 1725 bis 1798

Der Betrüger ist eigentlich ein Narr

Immanuel Kant – Deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung – 1724 bis 1804

Weil man das Wissen eines Durchschnittsmenschen zwar nicht vermissen kann in dem, was er schon weiß, wohl aber vermissen kann in dem, was er noch nicht weiß, darum sind die Menschen leicht zu betrügen, unsicher zu machen, einzuschüchtern und zur Ausgelassenheit zu verführen. Das ist ein Zeichen, dass die Erkenntnis nicht auf festem Urteil beruht

Lü Buwei – Chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph – 300 bis 236

No Comments

Post A Comment

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial